.
  Berichte2-12
 
2. Spieltag


08.09.12: SV Nordsode - SV Freißenbüttel   4:3
Nordsode: Bereits am Samstag traf Nordsode auf den Kreisliga-Absteiger Fischerhude und konnte 3 Zähler auf dem Punktekonto verbuchen
09.09.12: TSV Otterstedt - SV Baden   8:1 (4:1)
Otterstedt: Die Freude über den 1:0-Führungstreffer des TSV Otterstedt von Birte Nord währte nicht lange, da egalisierte Lisa Schulze zum 1:1 für Baden. Anschließend folgte jedoch Einbahnstraßenfussball in Richtung des Badener Gehäuses. Susan Tiebach und Jana Mittelstaedt langten zum 3:1 zu. Der 4:1-Halbzeitstand fiel durch ein Eigentor von Jenny Hacke. Auch in Hälfte zwei das gleiche Bild, Otterstedt erhöhte durch Treffer von Leonie Kastens, Birte Nord, Jana Mittelstaedt und Susan Tiebach zum 8:1-Endstand.
09.09.12: TSV Thedinghausen - TSV Brunsbrock II   1:1 (1:1)
Thedinghausen: Mit dem frühen 1:0 durch Jasmin Schwarz, die gekonnt von Liridona Prcani in Szene gesetzt worden war, erwischte Thedinghausen einen Einstand nach Maß (11.). Brunsbrock kam in der Folge jedoch besser ins Spiel und glich verdient durch Hayat Ates zum 1:1 aus (27.). Im zweiten Durchgang hatte Melanie Katzmarski per Handelfmeter die Führung für Brunsbrock auf dem Fuß, schob das Leder jedoch am Gehäuse vorbei.
09.09.12: SV Holtebüttel II - Wörpedorf II   1:1 (0:0)
Holtebüttel: Holtebüttel hatte von Beginn an mehr vom Spiel und ließ der TSG kaum Raum zur Spielgestaltung. Trotz der spielerischen Überlegenheit des SVH verbuchte die TSG nach einer Ecke die Führung durch Katharina Teichbrenner (57.). Holtebüttel machte in der Folge noch mehr Druck und glich per Freistoßtreffer von Ramona Koch kurz vor Ende der Partie zum mehr als verdienten 1:1 aus.

<<< Übersicht >>>



<<< zurück <<<
                                                                                                        >>> weiter >>>
 
  Es waren schon 65948 Besucher (308227 Hits) hier!