.
  Berichte3-12
 
3. Spieltag


16.09.12: TSV Thedinghausen - SV Holtebüttel II   0:2 (0:1)
Thedinghausen: Zu Beginn der Partie brachte Denise Trauelsen Holtebüttel nach einer Ecke auf die Siegerstraße (6.). Holtebüttel zeigte auch im weitenen Verlauf der Partie eine starke Leistung und machte durch Treffer Nummer zwei von Denise Trauelsen, die in feiner Abstaubermanier einnetzte, den Sack endgültig zu (86.)

16.09.12: TSV Otterstedt - TSG Wörpedorf   2:1 (2:1)
Otterstedt: Eine schöne Einzelaktion schloss Susan Tiebach zur Führung für Otterstedt ab, Wörpedorf glich jedoch wenig später zum 1:1 aus (15./22.). Im Gegenzug fiel die Entscheidung zu Gunsten von Otterstedt. Nach elfmeterreifem Foul an Susan Tiebach verwandelte Jana Mittelstädt den fälligen Strafstoß zum 2:1-Endstand (24.). Weitere Großchancen ließ Otterstedt in der Folge ungenutzt.

16.09.12: ASV Ihlpohl - TSV Brunsbrock II   4:1 (0:0)
Ihlpohl: Nur mit einer Notbesetzung angetreten konnte sich Brunsbrock in der ersten Spielhälfte ein Unentschieden erkämpfen. Nach der 1:0-Führung (51.) des ASV steckten die "Roten Teufel" nicht auf und verzeichneten folgerichtig den 1:1-Ausgleichstreffer, nach Freistoß von Tabea Heinemann, durch Jessika Schmidt (64.). Erst in der Schlussphase der Begegnung, als Brunsbrocks Kröfte schwanden, setzte Ihlpohl die Feldüberldegenheit um und legten zum 4:1-Endstand nach(82./85./90.).

16.09.12: SV Freißenbüttel - SV Baden   4:5 (3:2)
Freißenbüttel: In einer abwechslungsreichen Partie sorgten Stella Fiebelkorn und zweimal Michaela Schulze für den zwischenzeitlichen 3:3-Ausgleich des SV Baden. Dominique Labrenz brachte Baden mit 4:3 in Front und legte nach dem 4:4-Ausgleich des SV Freißenbüttel in der Schlussminute durch ein feines Solo gar zum 4:5-Endstand nach.

20.09.12: SV Nordsode - TSV Fischerhude-Quelkhorn   1:3 (0:3)
Nordsode: Am Donnerstag fuhr der TSV Fischerhude-Quelkhorn einen verdienten Auswärtssieg beim SV Nordsode ein. Per Doppelschlag zum 0:2 brachte Chiara Kommnick den TSV früh auf die Siegerstraße. Mit dem 0:3 machte Lena Oeltjen den Auswärtssieg endgültig perfekt. Mehr als den Anschlusstreffer ließ die TSV-Abwehr nicht zu.

<<< Übersicht >>>



<<< zurück <<<
                                                                                                        >>> weiter >>>
 
  Es waren schon 71482 Besucher (327180 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=