.
  Berichte5-12
 
5. Spieltag


07.10.12: TSV Brunsbrock II - SV Holtebüttel II 2:0 (0:0)
Brunsbrock: Trotz eines auf neun Spielerinnen dezimierten Kaders trat der TSV Holtebüttel II sportlich fair in Brunsbrock an und konnte das Spiel lange offen halten. Als Holtebüttels Kräfte schwanden, erzielte Jessika Schmidt nach Querpass von Melanie Katzmarki den Führungstreffer. In der Nachspielzeit verwandelte Susanne Ackermann einen Foulelfmeter zum 2:0.

07.10.12: TSG Wörpedorf II - SV Nordsode 1:0
Wörpedorf: leider kein Bericht...

07.10.12: SV Baden - TSV Thedinghausen 9:1 (3:1)
Baden: Der SV Baden ging durch einen Treffer von Michaela Schulze (8.) früh in Führung. Danach kam Thedinghausen durch Kampf besser ins Spiel. Die erste große Möglichkeit zum Ausgleich hatte Liridona Prcani allein vor dem Tor, die ihre Chance knapp vergab. Alissa Baethke traf nach schönem Freistoß in der 20. Min. nur die Latte. Jasmin Schwarz machte es dann besser und traf zum verdienten 1:1 (25.). Stella Fiebelkorn brachte Baden aus 15 Metern mit dem 2:1 wieder zurück auf die Siegerstraße (35.). Eine Unstimmigkeit in der TSV-Abwehr verwandelte Michaela Schulze abgebrüht zur Vorentscheidung (37.). In Halbzeit zwei brachen beim TSV alle Dämme und Baden legte im Fünf-Minuten-Takt durch Petra Burmester, Christin Zimmermann, Stella Fiebelkorn, Jenny Hache und Lisa Schulze (2) zum 9:1 nach. Die letzten 30 Min. bestritt der TSV nach rot mit nur noch 10 Spielerinnen.

<<< Übersicht >>>



<<< zurück <<<
                                                                                                        >>> weiter >>>
 
  Es waren schon 68417 Besucher (318134 Hits) hier!